TV Hofheim Huskies - Basketball
     
   
TV Hofheim Huskies - NEWS

Tabellen

Damen - Regionalliga
1. HTG Bad Homburg 2 38
2. SG Weiterstadt 32
3. MJC Trier 32
4. SV Dreieichenhain 24
5. BC Marburg 2 22
6. TV Hofheim 20
7. TSV Krofdorf-Gleib. 18
8. ASC Mainz 2 14
9. TSG Wieseck 6
10. DJK Nieder-Olm 6
11. 1. FC Kaiserslautern 6
12. SG Speyer/Schiff. zg
Stand: 22.06.2024 11:16

Herren 1 - Bezirksliga
1. TSG Oberursel 1 34
2. FC Gudesding Ffm 29
3. Teutonia Hausen 1 22
4. Eintracht Ffm 2 20
5. TV Hofheim 1 20
6. FTG Frankfurt 2 16
7. TSG Erlensee 12
8. TSG Sulzbach 10
9. HTG Bad Homburg 1 6
10. TS Kl.-Krotzenburg 6
Stand: 22.06.2024 11:16

Herren 2 - Kreisliga B
1. SC Riedberg 18
2. HTG Bad Homburg 2 18
3. TuS Makkabi Ffm 4 16
4. Baskets Limburg 3 14
5. MTV Kronberg 3 9
6. BSG Usinger Land 8
7. TV Hofheim 2 -1
8. TS Ffm-Griesheim 3 zg
9. TuS Makkabi Ffm 5 zg
Stand: 22.06.2024 11:16

Aufrufe seit 15.01.2015:

2.110.807


Saison 2023/2024

wnbl


Trainer Rolf Weidemann, Saymon Engler
Trainingszeiten Montag 19:45 - 21:15 Uhr Brühlwiesenhalle (alt)
Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr Brühlwiesenhalle (alt)
Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr Brühlwiesenhalle (neu)

Auch in der kommenden Saison möchten die Rhein-Main Baskets in der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) eine erfolgreiche Saison spielen. Nach dem sehr starken 3. Platz in der Saison 2021/2022 konnten die Baskets in der abgelaufenen Saison 2022/2023 sensationell nach 18 siegreichen Spielen die Deutsche Meisterschaft feiern.

Obwohl das Team nun leider mehrere Leistungsträgerinnen des Jahrgangs 2005 altersbedingt verliert, werden die Baskets erneut ein sehr starkes Team auf das Parkett bringen. Einerseits waren auch in der letzten Saison schon mehrere Spielerinnen des Jahrgangs 2006 Leistungsträgerinnen, andererseits haben sich einige jüngere Spielerinnen enorm weiterentwickelt. Der 2006er-Jahrgang konnte auch vor zwei Jahren bereits in der Altersklasse wu16 in das Endturnier der besten acht Teams einziehen und so bundesweit auf sich aufmerksam machen.

Auch konnten bei den bereits durchgeführten Tryouts einige neue Spielerinnen aus Vereinen der Region für die Baskets gewonnen werden. Das Team wird wieder von den Coaches Rolf Weidemann sowie Saymon Engler betreut. Coach Rolf Weidemann ist zuversichtlich und gibt ein klares Saisonziel aus: "Zum dritten Mal in Folge wollen wir ins TOP4 der besten vier Mannschaften einziehen!"

[Teamphoto wnbl]

Hinten von links nach rechts: Elena Sauerwald, Amelie Schumacher, Lena Kröhl, Wiebke Fellenberg, Anna Kuhn, Marlene Boguhn, Lucia De La Hoz

Vorn von links nach rechts: Trainer Rolf Weidemann, Charlotte Kriebel, Dilara Özdemir, Antonia Schütze, Jennifer Reitz, Inga Oberhag, Marlene Lorenz, Emily Scheibinger, Trainer Saymon Engler

Es fehlen: Angelina Loncar, Luna Krupop


Kader - wnbl
Nr. Name Position Größe Alter
Marlene Boguhn
Lucia De La Hoz
Wiebke Fellenberg
Charlotte Kriebel
Lena Kröhl
Luna Krupop
Anna Kuhn
Angelina Loncar
Marlene Lorenz
Inga Oberhag
Dilara Özdemir
Jennifer Reitz
Elena Sauerwald
Emily Scheibinger
Amelie Schumacher
Antonia Schütze
Heimspieltermine:
keine aktuellen Termine

Ergebnisse:
keine aktuellen Ergebnisse

Auswärtsspieltermine:
keine aktuellen Termine

TV 1860 Hofheim

tv hofheim logo


Förderkreis Basketball

foerderkreis basketball logo


Huskies bei facebook


Teilzeitinternat Hofheim

teilzeitinternat hofheim logo


Rhein-Main Baskets

rmblogo

www.tvhofheim-basketball.de - TV Hofheim Huskies - Basketball - We love this game! - www.tvhofheim-basketball.de

Impressum           Datenschutz