TV Hofheim Huskies - Basketball
     
   
TV Hofheim Huskies - NEWS

Tabellen

Damen 1 - Regionalliga
1. TV Hofheim 34
2. MJC Trier 32
3. SG Saarl.-Dill. 26
4. BC Marburg 2 25
5. SV Dreieichenhain 24
6. TG Bad Homburg 2 20
7. MTV Kronberg 16
8. BC Darmstadt 12
9. BBC Horchheim 12
10. SG Weiterstadt 2 12
11. BC Wiesbaden 1 6
12. TG Hanau zg
Stand: 18.04.2019 16:18

Herren 1 - Bezirksliga
1. TG Bad Homburg 1 30
2. TSG Sulzbach 1 27
3. Eintracht Ffm 2 22
4. TSV Bonames 1 20
5. TV Hofheim 1 18
6. TG Hanau 1 16
7. Teutonia Hausen 1 14
8. SC Steinberg 1 14
9. BB Com Frankfurt 14
10. Teutonia Hausen 2 4
Stand: 18.04.2019 16:18

Herren 2 - Kreisliga B
1. TG Schwalbach 26
2. TSG Sulzbach 2 24
3. TV Idstein 2 18
4. SG Hausen/TS. 18
5. SC Riedberg 16
6. MTV Kronberg 3 13
7. TSG Oberursel 2 10
8. TV Hofheim 2 9
9. TG Bad Homburg 2 8
Stand: 18.04.2019 16:18

Aufrufe seit 15.01.2015:

693.726


Saison 2018/2019

wnbl


Trainer Rolf Weidemann
Trainingszeiten Montag 19:45 - 21:15 Uhr Brühlwiesenhalle (alt)
  Mittwoch 19:30 - 21:00 Uhr Brühlwiesenhalle (neu)

Der diesjährige Kader der Rhein-Main-Baskets hat zwei altersgemäße (Finja Rheders, Kaya Schicktanz) Spielerabgänge und einen sportlichen (Isabell Gregor) Spielerabgang zu verkraften.

Der Stamm um die "alten" erfahrenen Spielerinnen Sari Cornelius, Lena Herrmann, Lejla Jugo, Lisa Kischel, Louisa Schmidt, Jule Seegräber, Saskia Stegbauer sowie Paula Süssmann konnte indes gehalten werden. Neu hinzugekommen sind die Hofheimer Spielerinnen Amelie Miller und Louisa Groth sowie aus Hochheim Svea Rheders.

Alle Spielerinnen haben die Auswahlmannschaften des HBV durchlaufen und bei diversen Turnieren, Spielen in der hessischen Oberliga (wu16) und Veranstaltungen (z. B. ING DiBa-"Talente mit Perspektive", Bundesjugendlager) ihr Können unter Beweis gestellt. Einige Spielerinnen haben auch bereits an Nominierungslehrgängen bzw. Turnieren (z.B. Nordseecup) auf Einladung des DBB teilgenommen.

Die meisten Spielerinnen der Jahrgänge 2001/2002 können mittlerweile auf eine mindestens zweijährige wnbl- und Regionalliga-Erfahrung, einige sogar auf die Erfahrung diverser Einsätze in der zweiten Bundesliga zurückgreifen.

Nachdem das Team in der vergangenen Saison im Achtelfinale gegen den späteren Deutschen Meister (TSV Jahn München) ausgeschieden ist, kann die Devise für die kommende Saison nur lauten, "Weiterkommen als letztes Jahr" und einen weiteren Schritt Richtung "Final Four" gehen.

[Teamphoto wnbl]
Kader - wnbl
Nr. Name Position Größe Alter
Sari Cornelius
Louisa Groth
Lena Herrmann
Lejla Jugo
Lisa Kischel
Amelie Miller
Svea Rehders
Louisa Schmidt
Jule Seegräber
Saskia Stegbauer
Paula Süssmann
Termine:
23. - 26.04.2019
Ostercamp (Einladung)
Montag, 06.05.2019
Abteilungsversammlung (Einladung)

Heimspieltermine:
keine aktuellen Termine

Ergebnisse:
Samstag, 06.04.2019
wu16-1 1. FC Kaiserslautern 114:29
Sonntag, 07.04.2019
wu16-1 Eintracht Ffm 1 70:47
wu16-1 MJC Trier 110:52
BBC Horchheim damen1 45:87
Samstag, 13.04.2019
wu16-1 VfL Waiblingen 1 81:45
Sonntag, 14.04.2019
wu16-1 Eintracht Ffm 1 66:75
wu16-1 KSG Gerlingen 83:52
xxxxxxxxxxxx

Auswärtsspieltermine:
keine aktuellen Termine

TV 1860 Hofheim

tv hofheim logo


Förderkreis Basketball

foerderkreis basketball logo


Huskies bei facebook


Rhein-Main Baskets

rmblogo

www.tvhofheim-basketball.de - TV Hofheim Huskies - Basketball - We love this game! - www.tvhofheim-basketball.de

Impressum           Datenschutz